High School in Australien für 14- bis 18-Jährige

 

Schüleraustausch in Kooperation mit den Schuldistrikten

In Australien organisieren wir High School Aufenthalte an staatlichen und privaten Schulen für Schüler im Alter von 14 - 18 Jahren. Dabei werden wir von den australischen Bildungsministerien der jeweiligen Bundesstaaten unterstützt. Australien hat mehrere High School Districts, zu denen wir engen Kontakt pflegen.

High School Australien – mit Schul- und Ortswahl

  • Schulwahl zwischen den Schuldistrikten: Queensland, Victoria, South Australia und New South Wales.
  • Flexibler Schulbeginn
  • Flexible Aufenthaltsdauer

Die Australien High School Aufenthalte zeichnen sich durch hohe Flexibilität bei der Auswahl der Schulen, Programmbeginn und Programmdauer aus. Man kann zwischen einer Aufenthaltsdauer von 1 bis 4 Terms wählen. (1 Term entspricht ca. 2,5 bis 3 Monate) Programmbeginn ist ab Januar, April, Juli und Oktober möglich.

High School Australien – Reisen/Ausflüge

Die Mehrzahl der Partnerschulen bieten Ausflüge innerhalb Australiens an. Unsere Partnerorganisation veranstaltet in den Ferien verschiedene Reisen, z.B.: die 8-tägige Aboriginal Coach Camping Safari Tour.

High School Australien – Outdoor Activities

Australier sind äußerst sportbegeistert. Beim Melbourne Cup im November z.B., einem sehr populären Pferderennen, sitzt die ganze Nation vor dem Bildschirm. Generell erfreuen sich Outdoor Sports größter Beliebtheit. Segeln, Surfen, Wandern, Reiten, Golfen und Tauchen stehen hoch im Kurs. Das spiegelt auch das Angebot der High Schools in Australien wider: Alle Schulen haben umfassende Sportprogramme und zahlreiche Aktivitäten im Freien.

Gastfamilien in Australien

Die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Australier macht einen High School Aufenthalt in Downunder besonders angenehm. Du lebst in dieser Zeit in einer Gastfamilie, die wir zuvor von Mitarbeitern des School Districts zu Hause besucht und mit äußerster Sorgfalt ausgewählt haben. Viele dieser Gasteltern nehmen immer wieder Schüler aus anderen Ländern auf, ein Zeichen für ihre Weltoffenheit und Herzlichkeit. Jeder Gastschüler wird freundlich empfangen, die Gasteltern binden ihn sofort in ihren Alltag ein. Am Abend und am Wochenende bleibt ausreichend Zeit für Unternehmungen mit ihrer Familie. Deine Gasteltern und -geschwister helfen dir dabei, sich gut einzuleben. Mit großem Erfolg: Vielen internationalen Schülern fällt es gar nicht so leicht, sich nach ihrem High School Aufenthalt wieder zu verabschieden.

The Singapore Experience

High School Teilnehmer die nach Australien reisen, haben die Möglichkeit, 4 Tage Singapur zu entdecken. Der südostasiatische Stadtstaat Singapur ist eine ehemalige britische Kolonie und gehört zu den modernsten Metropolen der Welt. Die Reise ist betreut,  inklusive Hotel, Verpflegung, Ausflüge und Transfer. The Singapore Experience bietet unseren Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ein asiatisches Land kennen zu lernen. Die Reise ist optional buchbar. Alle Informationen dazu findest du hier.

Deutschsprachige Betreuung durch unsere Partnerorganisation

Jede High School hat einen so genannten International Coordinator bzw. Overseas Student Counselor. Während des gesamten High School Aufenthaltes steht dir dieser Betreuer mit Rat und Tat zur Seite. Das sind Mitarbeiter des International Office des jeweiligen Schulbezirks. Diese Lehrer kümmern sich ausschließlich um die Gastschüler und sind z.B. bei der Gestaltung des Stundenplans behilflich. Auch bei Problemen stehen sie den Schülern selbstverständlich während ihres High School Aufenthaltes zur Seite.

Australien – Leben & Lernen in Downunder

Australien steht für Vielfalt – und Faszination pur. Spektakuläre Naturschauspiele, einsame Sandstrände, belebte Ferienparadiese, pulsierende Metropolen: Für jeden Geschmack steht die perfekte Location zur Auswahl. Wer sich für urbanes Leben begeistert, ist in Metropolen wie Sydney, Melbourne oder Adelaide richtig – dank attraktiver kultureller Angebote und sehr guter Infrastruktur.

Wer gerne schnorchelt, schwimmt oder surft, findet ebenfalls beeindruckende Highlights. Zum Beispiel das 2.000 km lange Great Barrier Reef in Queensland, mit seiner faszinierenden Unterwasserwelt. Oder am Bondi Beach bei Sydney oder in Glenelg, dem beliebtesten Strand der Küstenstadt Adelaide. Kurz: Viele Pluspunkte machen Australien zu einem idealen Land für deinen High School Aufenthalt.

Australien und seine Bewohner

Australier sind voller Lebenslust und sehr entspannt. Auch das englische Erbe des Landes hat viele Spuren im täglichen Leben hinterlassen, etwa die Begeisterung für Tee und Cricket. Oder aber die ausgesuchte Höflichkeit, die viele Australier an den Tag legen. Zugleich ist man Downunder sehr offen und zwanglos. Das spürt man z.B. in den Cafés, am Strand, in der Natur, aber auch bei Veranstaltungen, etwa dem großen Food Festival in Adelaide, wenn Monteur und Manager nebeneinander sitzen und die Leckereien kosten.

Ein weiterer Vorteil: Wegen der großen Entfernungen (mit ca. 7.682.000 km² ist Australien etwa 21 mal so groß wie Deutschland) herrscht eine sehr große Solidarität und Hilfsbereitschaft untereinander. Dieses Gemeinschaftsgefühl zeigt sich innerhalb der Familien, aber auch bei jeder Begegnung mit Unbekannten.

High School in Australien mit Schul- und Ortswahl

High Schools mit Unterbringung in Gastfamilien